Besuch in der Kobalt-Höhle Ein Kernkraftwerk wird abgebaut

Ein Kernkraftwerk wird nicht einfach nur abgeschaltet. Es muss zerlegt, dekontaminiert und verpackt werden. In Lubmin an der vorpommerschen Ostseeküste passiert genau das: Wo einst 10 Prozent des Strombedarfs der DDR produziert wurden, regiert heute die Säge. Auch ein Blick in die Zukunft.
Bilderserien meisgesehen
Alle Bilderserien