Das Neueste
Formel 1
Darts WM
Handball
Tennis
Eishockey
hier ansehen

NACHRICHTEN

Videos Ukraine-Krieg
Kolumne
9563526c39f5e35cfa506476673c294d.jpg

Eine für alle Danke Alice Schwarzer. Und jetzt endlich Rente?

Ein Dankeschön für ihre Vorreiterrolle als Feministin erwartet Alice Schwarzer nicht: Frauen sollten sich für die erkämpfte Freiheit "einfach freuen". Fest steht, dass wir nicht da wären, wo wir sind, wenn es Alice Schwarzer nicht geben würde. Alles gut finden müssen wir trotzdem nicht. Keine Kolumne, sondern eine Würdigung von Sabine Oelmann

WETTERBerlin
Es ist stark bewölkt bis bedeckt oder es tritt Hochnebel auf. Die Chancen auf Sonnenschein sind gering aber nur selten ist mit geringem Niederschlag zu rechnen.0°
Mo.Es gibt viel Sonne aber einzelne Regenschauer sind möglich.4° / 0°
Di.Es gibt insgesamt mehr Sonne als Wolken aber auch etwas Regen Schneeregen oder Schnee. Oft ist das Wetter leicht wechselhaft mit Schauern.3° / 1°
Mi.Es gibt insgesamt mehr Sonne als Wolken aber auch etwas Regen Schneeregen oder Schnee. Oft ist das Wetter leicht wechselhaft mit Schauern.3° / -1°
ntv art Highlight
Erwin Wurm bei der Arbeit in seinem Atelier - Fotograf Michael Wurm (1).jpg
Anzeige

Radikal, satirisch, surreal Erwin Wurm formt die Absurditäten des Lebens

Übergewichtige Sportwagen, riesige Essiggurken: Die Skulpturen von Erwin Wurm sind surreal, philosophisch und voller Scharfsinn. Der international erfolgreiche Künstler ist für seine ungewöhnlichen Darstellungen des täglichen Lebens und seine unkonventionellen Ansätze bekannt. Mit seinen Arbeiten hinterfragt er die Absurditäten und Paradoxien unseres Alltags. Von Quirin Brunnmeier

ANZEIGE
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Podcasts
384700172.jpg

Ausblick 2023 Das wird die Märkte beschäftigen

Dieses Jahr liegt in den letzten Zügen und es war für die Aktienmärkte ein turbulentes. Welche Themen haben die Kurse geprägt, womit hatten Anleger zu kämpfen? Viel wichtiger jedoch, wie werden sich Inflation, Zinsen und Co. im nächsten Jahr entwickeln?

Politik
Wirtschaft
imago0195787648h.jpg

Erster Auftritt nach FTX-Crash SBF steht mit dem Rücken zur Wand

Auf einer Veranstaltung der New York Times tritt auch Sam Bankman-Fried auf. Es ist der erste öffentliche Auftritt des Gründers der Kryptobörse FTX seit deren Kollaps. Währenddessen stellt sich die Frage: Warum gibt der FTX-Gründer dieses Interview? Darüber lässt sich spekulieren. Von John Stanley Hunter

Panorama
Sport
Fußballticker
Wissen
Ratgeber
273789133.jpg

34 Prozent Schutz Siemens Energy mit 17-Prozent-Chance

Die Siemens-Energy-Aktie legte in den vergangenen Wochen um 60 Prozent zu. Bonus-Zertifikate mit Cap ermöglichen Anlegern auch dann Renditen im zweistelligen Prozentbereich, wenn die starke Aufwärtsbewegung ins Stocken gerät.

Unterhaltung
imago0115191508h.jpg

Vip Vip, Hurra! Dürfen Nepo-Babys über ihr Leben jammern?

Lily-Rose Depp und Lilly Krug stehen im Rampenlicht. Wenn der Nachwuchs von Promi-Eltern in deren Fußstapfen tritt, schauen wir mit Argusaugen hin. Über die sogenannten "Nepo-Babys", Vitamin B und die Frage: Wie wichtig ist (noch) Talent? Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Leben
imago0134850386h.jpg

Smachnoho! Anastasia kocht heute sparsam

Dass Anastasia sparsam kocht, ist nichts Neues, schließlich kann man als geflüchteter Mensch nicht aus den Vollen schöpfen. Aber heute meint sie sparsam im doppelt und dreifachen Sinne: Sie behält etwas für die nächsten Tage zurück und spart damit auch noch Zeit. Von Anastasia H.

Technik
SMS.jpg

"Merry Christmas" Vor 30 Jahren wurde die ersten SMS verschickt

Vor 30 Jahren sendet ein britischer Computer die erste SMS an ein Handy, 20 Jahre später werden weltweit fast 60 Milliarden Kurznachrichten verschickt. Heute texten die Menschen zwar überwiegend mit Whatsapp & Co., aber ausgedient hat der betagte Service noch nicht.

Auto
Shopping & Service (w)
Videos Meistgesehen
Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen