Das Neueste

NACHRICHTEN

97513734.jpg

Abschied von einer Legende Adieu, Karl Lagerfeld

Von einem wie Karl Lagerfeld hätte man nie gedacht, dass er stirbt. Sprach doch der Modeschöpfer selbst nie vom Aufhören. Nun ist Karl der Große im Alter von 85 Jahren gestorben. Seine Kreationen, sein Look werden bleiben - seine spitzen Sprüche auch. Von Sabine Oelmann

87876227.jpg

"Nicht als Halskette tragen" Meteorit auf Kuba strahlt radioaktiv

Ein Knall, ein Blitz und jede Menge Sternenstaub: Als Anfang Februar ein Meteorit auf Kuba einschlägt, erschrecken sich viele Insulaner. Nun gibt es eine neue Warnung: Die Splitter des gefallenen Gestirns strahlen radioaktiv. Als Anhänger für eine Halskette empfehlen sich die himmlischen Steine auf keinen Fall.

WETTER

Berlin
Insgesamt gibt es mehr Wolken als Sonnenschein, aber nur vereinzelt ist mit Niederschlag zu rechnen.6°
DOEs ist wolkenreich und örtlich fällt etwas Regen oder Nieselregen. Es gibt kaum Chancen auf Sonnenschein.10° / 5°
FRNeben wolkigen Abschnitten kann zeitweise die Sonne scheinen und nur vereinzelt sind Schauer möglich.7° / 6°
SAEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.6° / -5°
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Bilderserien
Politik
RTX6M3FD.jpg

Anti-Einwanderungs-Kampagne Ungarn hetzt gegen Juncker und Soros

In einer neuen Medienkampagne wirft die ungarische Regierung der EU und dem US-Milliardär Soros vor, illegale Migration nach Europa zu unterstützen. Brüssel zeigt sich schockiert über diese "irrsinnige Verschwörungstheorie" und bezeichnet die Aktion als "Fake News".

Wirtschaft
103388930.jpg

Schwaches Schlussquartal ElringKlinger kappt die Dividende

Nach einem trüben Jahresausklang will der Zulieferer ElringKlinger sparen, um den Konzernumbau zu finanzieren. Wegen der vielfach angespannten Geschäftslage wird sich dieser aber nicht unbedingt deutlich im Ergebnis niederschlagen. Auf jeden Fall erhalten die Aktionäre nichts.

Sport
Panorama
Besonders im Winter ist die kurvige Landstraße gefährlich

Zu gefährlicher Schulweg Landkreis zahlt Schülertransport

Etwa zwei Kilometer muss ein Schüler in Oberfranken täglich entlang einer kurvigen Landstraße ohne Gehweg laufen. Der Stiefvater des Jungen findet diesen Schulweg zu gefährlich. Vor Gericht erreicht er, dass der Landkreis Kulmbach den Transport bezahlt.

Ratgeber
Unterhaltung
Leben
Die fünf Stylingcoachs von "Queer Eye", Tan ist der zweite von rechts.

Männer? Die Kolumne. Dürfen Jungs schwule Helden haben?

Feuerwehrmann, Polizist, Raumfahrer: Die klassischen Rollenvorbilder präpubertärer Jungs sind auch heute noch aktuell. Aber sie bekommen mehr und mehr Konkurrenz von anderer Seite: Eine US-Stylingserie trägt ihren Teil dazu bei. Eine Kolumne von Julian Vetten

Auto
Technik
Telefonica 5G FWA Empfänger.jpg

Hoffnung für Breitbandausbau? 5G meistert die letzte Meile

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist weit mehr als eine schnellere LTE-Ablösung. Ein gutes Beispiel dafür ist Fixed Wireless Acess, wobei Haushalte ohne Glasfaserkabel Gigabit-Anschluss finden. Die Technik könnte dem schleppenden Breitbandausbau einen neuen Schub geben. Von Klaus Wedekind

Wissen
117219671.jpg

Extreme Erdnähe Größter Vollmond des Jahres leuchtet

Der Mond kommt der Erde heute für mehrere Stunden sehr nah, so nah wie im ganzen Jahr nicht mehr. Das führt zum größten Vollmond dieses Jahres - mit der Sicht darauf könnte es in vielen Teilen Deutschlands aber schwierig werden.

113204636.jpg

Reiseziel Raumstation Russen wollen Touristen zur ISS schicken

Schon bald könnten private Raumfahrt-Touristen zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen: Im Kampf um die begehrten Tickets sind noch zwei Plätze frei. Der Markt rund um die Weltraumflüge wird immer größer. Die Möglichkeiten steigen ins Unermessliche.

Das Beste
Videos Meistgesehen
Software
n-tv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner