Das Neueste

NACHRICHTEN

2019-05-22_nahdran_prag.jpg

"Nah dran!" in Prag "Ich fühle mich als Europäer"

Kurz vor der Europawahl reist n-tv Reporterin Liv von Boetticher durch die EU, um die politische Gefühlslage der Menschen vor Ort aufzuzeichnen. Nach Stationen in Frankreich, Italien und Ungarn trifft sie in Prag auf pro-europäische Stimmen.

imago50903458h.jpg

Deos im Test So bleiben Frau und Mann frisch

Eines vorneweg: Schwitzen ist lebenswichtig. Wenn auch nicht immer angenehm - vor allem für die Umwelt. Dabei muss niemand ein Stinker sein, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest von Deodorantien und Antitranspirantien zeigt.

WETTER

Berlin
Es ist wolkenreich und örtlich fällt etwas Regen oder Nieselregen. Es gibt kaum Chancen auf Sonnenschein.13°
DOEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.20° / 9°
FRNeben wolkigen Abschnitten kann zeitweise die Sonne scheinen und nur vereinzelt sind Schauer möglich.23° / 9°
SANeben wolkigen Abschnitten kann zeitweise die Sonne scheinen und nur vereinzelt sind Schauer möglich.19° / 11°
n-tv Spezial
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Politik
imago84848242h.jpg

Familiennachzug nimmt ab Weniger Angehörige bekommen Visum

Durch den Familiennachzug können anerkannte Asylbewerber ihre Ehepartner, minderjährige Kinder oder ihre Eltern nach Deutschland holen. Die Zahl der einreisenden Angehörigen geht insgesamt zurück - obwohl die Gruppe der wichtigsten Herkunftsländer wächst.

Wirtschaft
Sport
"Es sind die Verantwortlichen von Fußballvereinen sind, die einen Trainer entweder stark oder schwach machen": Felix Magath.

Umgang mit Trainer Kovac Magath kritisiert Chefs des FC Bayern

Wer den FC Bayern trainiert, muss damit rechnen, dass es schnell ungemütlich wird - sagt Felix Magath im Gespräch mit der Mediengruppe RTL. Er sagt aber auch: "Es sind die Verantwortlichen von Fußballvereinen, die einen Trainer entweder stark oder schwach machen." Das weiß er aus eigener Erfahrung.

Panorama
f5653d909203b1de8a1c5c2e206c3f78.jpg

Podcast zum Alkoholkonsum Wir trinken zu viel - was tun?

Ein Bierchen zum Feierabend, ein Glas Wein zum Essen oder ein Sekt zum Anstoßen - es gibt eigentlich immer einen Grund für ein Schlückchen Alkohol. Warum trinken wir zu viel, was hat unser Job damit zu tun und was könnte dagegen helfen?

Ratgeber
52903638.jpg

Fliegende Holländer vorn Die beliebteste Fluggesellschaft

Wer Flugtickets zum Schnäppchenpreis bucht, kann auch enttäuscht werden: "Die Flüge sind zwar sehr günstig, aber der Service ist eher schlecht und alle Extras kosten zusätzlich", so ein Passagier im Rahmen einer Befragung, die das Deutsche Institut für Service-Qualität durchgeführt hat. Die Zufriedenheit mit den zehn im Fokus stehenden Airlines unterscheidet sich teils deutlich.

Unterhaltung
1573625.jpg

"Sing meinen Song" - Runde drei Erinnerungen in Moll

Der dritte "Tauschkonzert"-Abend steht ganz im Zeichen von Jeanette Biedermann. Trotz viel Musik rückt eher Gesprochenes in den Fokus. Der Grund: Die Hauptdarstellerin des Abends erinnert sich und macht sich frei von Wut, Trauer und Angst. Von Kai Butterweck

Leben
xxshore.jpg

"To achieve is to believe" Mit Konrad Bergström im E-Boot

Konrad Bergström ist in Schweden so etwas wie ein Popstar. Er war Profi-Surfer, brachte Kopfhörer auf den Markt und entwickelte ein Elektroboot, das uns fast eins mit der Natur werden lässt. Mit n-tv.de spricht er über die Kraft der Stille - und wie der Planet noch vor seinem ärgsten Feind gerettet werden kann.

imago61602574h.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Bitte keine Pippi-Petition!

Wir leben in einer hyperventilierenden Toleranzgesellschaft. Böhmermann darf sich über acht Millionen Österreicher lustig machen. Merkel? Immer feste drauf! Aber Gnade Gott, es trifft eine Gruppe, der man(n) selbst angehört. Dann heißt es sofort: Ganz schlimm! Boykott! Eine Kolumne von Thomas Schmoll

image1.jpeg

Durch und durch europäisch Ein Sneaker fürs gute Gewissen

"Wenn jeder ein bisschen für den guten Zweck abgeben würde, wäre der Welt schon sehr geholfen" - klingt fast zu gut um wahr zu sein, oder? Mit dem Unternehmer Benjamin Hoffmann von kūlson spricht n-tv.de deswegen über Visionen, die Welt und den ersten Schritt - am besten in einem coolen Sneaker.

Auto
Technik
iPhone Huawei China.jpg

Rache für Huawei Verhindert China jetzt das iPhone?

Nachdem Google unter Druck der US-Regierung Huawei aus seinem Android-Programm wirft, muss mit einer harten Reaktion Chinas gerechnet werden. Sie könnte Apple treffen, im schlimmsten Fall sogar das kommende iPhone verhindern. Von Klaus Wedekind

Wissen
111986681.jpg

Neues Nasa-Angebot Schicke den eigenen Namen zum Mars

Bevor erste Menschen den Mars betreten, sind Millionen namentlich schon auf dem roten Planeten verewigt. Nachdem bereits der Roboter "InSight" Millionen Namen mit ins All genommen hat, soll auch der neue Mars-Rover 2020 mit solchen "Boarding Pässen" starten.

Videos Meistgesehen
Newsticker
Software
n-tv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner