Das Neueste
FUSSBALLTICKER
Autom. aktualisieren
 1. Bundesliga,

NACHRICHTEN

IMG_20190416_1357543.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Willkommen in Berlins "Todeszonen"!

In der Hauptstadt hat sich die Politik das Konzept der "Begegnungszonen" ausgedacht. Sie sind hässlich, wirken völlig deplatziert und funktionieren nicht, wie unser Kolumnist in einem Selbsttest erkundet. Er verbringt dort eine Stunde in trostloser Einsamkeit. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

WETTER

Berlin
Es ist sonnig und am Himmel gibt es kaum Quellwolken oder nur dünne Schleierwolken, die den Sonnenschein nicht wesentlich beeinträchtigen.21°
SOEs ist sonnig und am Himmel gibt es kaum Quellwolken oder nur dünne Schleierwolken, die den Sonnenschein nicht wesentlich beeinträchtigen.21° / 3°
MOEs ist sonnig und am Himmel gibt es kaum Quellwolken oder nur dünne Schleierwolken, die den Sonnenschein nicht wesentlich beeinträchtigen.20° / 6°
DIEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.20° / 9°
n-tv Spezial
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Politik
Wirtschaft
Daimler-Chef Zetsche übergibt den Staffelstab an Källenius auf der Hauptversammlung im Mai.

10.000 Jobs stehen auf der Kippe Neuer Daimler-Chef will massiv sparen

Um acht Milliarden Euro will der künftige Daimler-Chef Källenius angeblich die Kosten bei dem Autobauer in den kommenden zwei Jahren drücken. Das drastische Sparprogramm soll laut Magazinbericht auch einen umfangreichen Personalabbau beinhalten. Källenius beerbt Noch-Daimler-Chef Zetsche im Mai.

RTS2H7XF.jpg

Nach Nacktfoto-Affäre "National Enquirer" wird verkauft

Die US-Klatschzeitung, die eigentlich Skandale aufdecken will, sorgt zuletzt selbst für Schlagzeilen. Amazon-Chef Bezos wirft dem "National Enquirer" Erpressung vor. Nun bekommt das Blatt einen neuen Besitzer. Nicht nur zweifelhafte Affären sind hierfür der Grund.

Sport
imago89428632s.jpg

Fußball-Zeitreise, 20. April Dem Rassismus die Stirn bieten

Der Fußball steht für eine weltoffene Gesellschaft, die Fairness und Toleranz als Prinzipien lebt. Der 20. April ist für Deutschland historisch ein schwieriges Datum. Es wird Zeit, gerade an diesem Tag daran zu erinnern, wofür wir stehen - als Nation und Fußballfamilie! Eine Kolumne von Ben Redelings

Panorama
Ratgeber
imago62639442h.jpg

Bier auf dem Fleisch? Todsünden am Grill

Der Grill ist fit für die Saison, die Glut wirkt perfekt, also nichts wie drauf auf den Gitterrost mit Steaks und Würstchen. Da kann ja nicht so viel schiefgehen, oder? "Oh doch", warnt ein Grillprofi.

Wer im laufenden Verfahren seine Schulden vorzeitig loswerden will, kann mit den Gläubigern einen Insolvenzplan vereinbaren.

Verkauft und verschuldet Kredit als Schuldenfalle?

Möbel, das Auto oder der neue Fernseher lassen sich einfach durch Konsumentenkredite finanzieren. Doch oft sind die Kosten eines Kredites kaum durchschaubar und die Beratung fehlt. Selbst ein kleiner Kredit kann zur Überschuldung führen.

Unterhaltung
Leben
IMG_4281.JPG

Musikstadt Austin Der Sound von Texas

Die texanische Hauptstadt Austin gilt als Musikhochburg, auch außerhalb der einschlägigen Festivals wie dem "South by Southwest". Ein Streifzug durch die Bars und Clubs einer wahren Livemusik-Stadt. Von Michael G. Meyer

imago88321643h.jpg

Die ganze Welt genießen Neuer Wein in neuen Leuten

Libanon, Georgien oder Kanada - inzwischen kommen auch aus Ländern erstklassige Weine, die nicht zu den klassischen Anbaugebieten gehören. Und es kommen Kunden, die bisher Weinläden mieden. Ein Berliner Sommelier versucht, beide miteinander bekannt zu machen. Von Thomas Schmoll

Auto
Ein Koenigsegg ist ganz bestimmt kein Auto für New Yorker Straßen. Dennoch ist ein solches Auto ein Muss auf der New York Auto Show.

New York Auto Show Dickes und potentes am Big Apple

Amerikanische Autofahrer greifen gerne und häufig zu Sportwagen und Pick-up-Trucks. Auch in einer staugeplagten Stadt wie New York City machen Modelle dieser Kategorie das Gros aus, wie ein Rundgang auf der New York Autoshow zeigt. Von Fabian Hoberg, New York

SUV stehen auch auf der Automesse in Shanghai hoch im Kurs. Das Trum hier ist allerdings eine Ausnahme.

Messerundgang Auto Shanghai China zwischen E-Auto und SUV

Die größte Automesse in China findet dieses Jahr in Shanghai statt. Doch statt der Präsentation von PS-Giganten werden im Reich der Mitte andere Schwerpunkte gesetzt. Hier setzt man auf SUV und Elektromobilität. Von Fabian Hoberg, Shanghai

Technik
New-iPad-air-and-iPad-mini-with-Apple-Pencil-03182019.jpg

Anzeige Soll man das neue iPad kaufen?

Mitte März stellte Apple ganz überraschend die neue Serie der iPads vor. Ab April gibt es das überarbeitete iPad Air und iPad mini im Verkauf. Aber lohnt sich der Kauf der neuen Produkte? Was unterscheidet sie von ihren Vorgängern und muss es unbedingt das Tablet von Apple sein oder eignet sich ein günstigeres Pendant ebenso gut? Von Constanze Adler

Wissen
Videos Meistgesehen
Newsticker
Software
n-tv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner