Das Neueste

NACHRICHTEN

123551708.jpg

Eine Metapher für den Brexit Johnson geht in Biarritz baden

Die Felsen in Biarritz sind spektakulär. Der britische Premier will um einen herumgeschwommen sein und versteht das als Symbol für den Brexit: Es sei kein Loch im Felsen zu sehen, aber er suche den Weg hindurch. Am Rande des G7-Gipfels kursieren Gerüchte, dass er die EU mit der Brexit-Rechnung erpresst.

WETTER

Berlin
Es ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.21°
DIEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.32° / 19°
MIEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.32° / 19°
DONeben wolkigen Abschnitten kann zeitweise die Sonne scheinen und nur vereinzelt sind Schauer möglich.32° / 19°
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Politik
Wirtschaft
Sport
Panorama
51629415.jpg

Erst getreten, dann beklaut Kinderbande raubt alte Damen aus

Drei Kinder im Alter von elf, zwölf und 15 Jahren rauben in Mönchengladbach zwei alten Frauen die Handtaschen. Dabei treten sie die Seniorinnen so rücksichtslos zu Boden, dass eine 91-Jährige mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden muss. Die Polizei nimmt die Verdächtigen fest.

121145011.jpg

ISS-Astronautin im Visier Erstes Verbrechen vom All aus begangen?

Die ISS kreist in rund 400 Kilometern Höhe über der Erde. Diese Distanz reicht offenbar aber nicht aus, um von irdischen Problemen Abstand zu nehmen. Eine Astronautin wird nun verdächtigt, von der Raumstation aus ein Verbrechen begangen zu haben. Es wäre der erste Fall von Weltraum-Kriminalität.

Unterhaltung
Aaron Paul spielt die Figur des Jesse Pinkman.

Erster Trailer ist da "Breaking Bad"-Film startet im Herbst

Sechs Jahre nach dem Ende der letzten Staffel geht die Geschichte von "Breaking Bad" doch noch weiter. Fans der Netflix-Serie dürfen sich auf einen Film freuen, der schon bald zu sehen sein wird. Ein Teaser gibt schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

Leben
eisbaer.jpg

Gedanken der Generation Greta Wir würden gern die Welt retten

Vom Klimawandel ist die ganze Menschheit betroffen. Einige Politiker behaupten jedoch, der sei erfunden. Oder ist die Lage so schlimm, wie viele behaupten? Der 16-jährige n-tv.de Schülerpraktikant Jonathan aus der Generation Greta hat sich mal Gedanken gemacht. Von Jonathan Swart

P1280590.JPG

Lavabrot und Geothermie Das raue Island kocht erfinderisch

Die schroffe und widerspenstige Natur ist eine Herausforderung für Islands Landwirte und die lokale Food-Szene. Doch genau deswegen sind die Isländer besonders kreativ geworden und nutzen die Kraft der Natur für besondere Rezept-Ideen. Von Sonja Gurris, Laugarvatn

Auto
Technik
imago72063932h.jpg

Zählen statt Naschen Google ändert Android-Benennung

Cupcake, Donut, Eclair - bei der Benennung seiner Android-Versionen arbeitete Google bislang Schritt für Schritt das Süßwaren-Alphabet ab. Eigentlich wäre nun "Q" an der Reihe gewesen. Doch bevor es zu Android "Quesadilla" oder "Queen of Puddings" kommt, ändert Google die Systematik.

porotx4upzdqpesaywl1.png

"Iron Man" und "Death Stranding" Sony setzt auf Superhelden und Super-Babys

Mit einem bunten Potpourri an Videospielen buhlt Sony auf der Gamescom um die Gunst der Spieler. Dabei darf natürlich der ein oder andere Blockbuster nicht fehlen: Einmal wie Iron Man durch die Lüfte fliegen oder mit "The Walking Dead"-Star Norman Reedus in die Welt der Toten abtauchen. Von Hedviga Nyarsik, Köln

Wissen
Videos Meistgesehen
Newsticker
n-tv.de Dienste
Software
n-tv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.