Auto

Bathurst inklusive Weltpremiere Zwölf Rennstunden zerreiben Mensch und Maschine

Irgendwo zwischen Monaco, Macau und Nordschleife hat die Rennstrecke im australischen Bathurst alles, was das Motorsportherz begehrt. Die zwölf Stunden zehren nicht nur am Material. Gelegenheit für den Blick zurück auf die eigene Bestzeit-Geschichte von "PS - Automagazin" (immer sonntags 8.10 Uhr bei n-tv) bietet sich trotzdem.
Videos meistgesehen
Alle Videos