Panorama

Frikadelle aus Stammzellen Kunstfleisch im Reagenzglas gezüchtet

Beim Geschmackstest überzeugt er bereits, nur das Aroma fehlt noch etwas: Der erste Kunstburger ist da. In der Herstellung werden dem Rind Stammzellen entnommen, die sich im Inkubator vermehren und zu einer Masse heranwachsen. Ziel ist dabei das Ende der Massentierhaltung. In ein paar Jahren soll das Labor-Fleisch ganz gewöhnlich im Supermarkt zu kaufen sein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.