Wirtschaft

Streitbarer Wissenschaftler im Ruhestand Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn hat seinen letzten Arbeitstag

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn geht nach mehr als 17 Jahren an der Spitze des Münchner Instituts für Wirtschaftsforschung in den Ruhestand. Unter seiner Leitung erlangt die - bis dahin weitgehend unbedeutende - Einrichtung wissenschaftliches Ansehen. Der monatlich veröffentlichte Ifo-Geschäftsklimaindex gilt heute als wichtigster Frühindikator für die deutsche Wirtschaft. Nachfolger wird der Mannheimer Wirtschaftsprofessor Clemens Fuest
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos