Wirtschaft

Streitbarer Wissenschaftler im Ruhestand Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn hat seinen letzten Arbeitstag

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn geht nach mehr als 17 Jahren an der Spitze des Münchner Instituts für Wirtschaftsforschung in den Ruhestand. Unter seiner Leitung erlangt die - bis dahin weitgehend unbedeutende - Einrichtung wissenschaftliches Ansehen. Der monatlich veröffentlichte Ifo-Geschäftsklimaindex gilt heute als wichtigster Frühindikator für die deutsche Wirtschaft. Nachfolger wird der Mannheimer Wirtschaftsprofessor Clemens Fuest
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.