Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Auto stürzt an Brücke in die Tiefe: Fahrer schwer verletzt

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Rottenburg (dpa/lsw) - Ein Auto ist in Rottenburg (Landkreis Tübingen) an einer Brücke mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Der 84 Jahre alte Fahrer sei am Sonntag mit sehr schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei in Reutlingen mit. Der Wagen prallte demnach mit dem Heck und Dach auf und rutschte mehrere Meter auf der Fahrerseite in Richtung einer Böschung. Weshalb das Auto von der Straße abkam und zunächst gegen das Brückengeländer prallte, sollte noch untersucht werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen