Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Drei Corona-Fälle vor Freiburger Rückrundenstart

Freiburgs Trainer Christian Streich gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

(Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild)

Freiburg (dpa/lsw) - Der SC Freiburg geht personell geschwächt ins erste Rückrundenspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Arminia Bielefeld. Drei Profis des badischen Fußball-Bundesligisten fallen wegen positiver Corona-Tests aus. Namen nannte der Club am Freitag nicht. Die Freiburger beendeten die Hinrunde auf Tabellenplatz drei und damit besser als je zuvor in ihrer Clubhistorie. Die Arminia reist als Tabellenvorletzter an, gewann aber immerhin ihre letzten beiden Partien vor der Winterpause gegen Bochum und Leipzig.

© dpa-infocom, dpa:220107-99-628928/4

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen