Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Fünf Menschen bei Auffahrunfall verletzt: einer davon schwer

(Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild)

Waiblingen (dpa/lsw) - Bei einem Auffahrunfall auf einer Landstraße bei Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) sind fünf Menschen verletzt worden, darunter einer schwer. Ein Autofahrer übersah nach Angaben der Polizei, dass die Fahrerin vor ihm in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte und wegen Gegenverkehr anhalten musste. Der 39-Jährige prallte zunächst auf das Auto der Frau und dann auf einen entgegenkommenden Wagen, wobei er sich schwer verletzte. Die Frau des abbiegenden Autos wurde leicht verletzt, ebenso drei Mitfahrer des entgegenkommenden Autos. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei 50 000 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen