Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Sechs Verletzte bei schwerem Unfall bei Korntal-Münchingen

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Korntal-Münchingen (dpa/lsw) - Bei einem schweren Unfall auf der B10 bei Korntal-Münchingen (Landkreis Ludwigsburg) sind sechs Menschen teils lebensgefährlich verletzt worden. Der 45-jährige Fahrer eines Kleintransporters war am Freitagnachmittag von der Fahrbahn abgekommen und umgebremst auf eine Böschung gefahren, wie die Polizei am Abend mitteilte. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf der dem Dach.

Da zwei Insassen mit schweren Verletzungen im Fond des Fahrzeugs eingeschlossen waren, musste die Feuerwehr sie mit einer Rettungsschere befreien. Ein Fahrzeuginsasse wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gefahren. Die restlichen fünf Insassen im Alter zwischen 18 und 43 Jahren wurden mit teils lebensgefärhlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen