Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Mutmaßlicher Einbrecher versteckt sich im Kamin

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Ein ungewöhnliches Versteck hat sich ein mutmaßlicher Einbrecher in Berlin-Gatow ausgesucht: Die alarmierten Polizeibeamten fanden den Mann in der Nacht zum Freitag im Kamin eines Einfamilienhauses, wie die Polizei mitteilte. Sie waren wegen einer ausgelösten Alarmanlage zu dem Haus gerufen worden. Außer dem 56-Jährigen entdeckten sie im Kamin auch eine Tasche mit Einbruchswerkzeug. Der Verdächtige wurde festgenommen.

© dpa-infocom, dpa:210730-99-615095/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.