Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein 86-Jähriger mit Rollator von Auto angefahren

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Malchin (dpa/lno) - Ein 86-Jähriger ist in Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von einem Autofahrer angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Fußgänger am Donnerstagnachmittag mit seinem Rollator die Poststraße queren. Ein 60-Jähriger übersah den Mann, als er aus der untergeordneten Straße Am Kanal in die Poststraße einbog - es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer gab an, den 86-Jährigen wegen der tiefstehenden Sonne übersehen zu haben. Zum Grad der Verletzung gab es zunächst keine weiteren Informationen. Ein Rettungswagen und ein Notarzt kamen zum Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:211028-99-778437/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.