Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein A1-Bauarbeiten beendet

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin.

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/S)

Hamburg (dpa/lno) - Die Bauarbeiten auf der Autobahn A1 zwischen den Süderelbbrücken und dem Autobahnkreuz Maschen sind abgeschlossen. Seit Sonntag seien wieder alle Fahrstreifen in Richtung Süden befahrbar, teilte die Autobahn GmbH Nord mit. Insgesamt seien auf dem fast acht Kilometer langen Autobahnstück für die neue Deck- und Binderschicht 4100 Tonnen Gussasphalt und 4200 Tonnen Splittmastix verbaut worden. Zudem wurden den Angaben zufolge die Aus- und Auffahrtsrampen der Anschlussstelle Hamburg-Harburg in Richtung Süden saniert.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen