Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Nachbarn retten drei Kinder aus brennender Wohnung

Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt.

(Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbi)

Hamburg (dpa/lno) - Eine Mutter und ihre drei Kinder wurden nach einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg-Rahlstedt zunächst vermisst. Die Feuerwehr rettete die Mutter schließlich jedoch aus der brennenden und verrauchten Wohnung und fand die Kinder bei den Nachbarn, wie die Polizei mitteilte. Zwei Nachbarn retteten demnach die drei Kinder am Samstagabend zuvor aus der Brandwohnung. Die Mutter und die beiden Nachbarn kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Die Brandwohnung und drei weitere Wohnungen waren unbewohnbar.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen