Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Rollerfahrer stürzt auf Gehweg: Lebensgefährlich verletzt

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - In der Nacht zum Sonntag ist in Hamburg ein 36-Jähriger mit seinem Motorroller von der Straße abgekommen und bei einem Sturz lebensgefährlich verletzt worden. Zeugen hatten zuvor beobachtet, dass er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben nach war er auf dem Gehweg unterwegs und stieß dort gegen ein Baustellenschild. Daraufhin stürzte er und zog sich schwerste Verletzungen zu. Laut Polizei war der 36-Jährige mutmaßlich alkoholisiert.

© dpa-infocom, dpa:210725-99-517889/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.