Regionalnachrichten

Hessen Arbeiter stirbt nach Unfall mit Hydraulikmaschine

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

(Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild)

Gernsheim/Darmstadt (dpa/lhe) - Nach einem Arbeitsunfall in einem Logistiklager in Gernsheim (Kreis Groß-Gerau) ist ein 42-Jähriger seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie es in der Nacht zum Mittwoch zu dem Unfall kommen konnte, sei weiter unklar, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann wurde von einer Hydraulikanlage eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Er starb am Donnerstag in einem Krankenhaus.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen