Regionalnachrichten

Hessen Missglückte Geldautomatensprengung: Festnahme

Eine Frau steckt ihre Girokarte in einen Geldautomaten.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Ze)

Beselich (dpa/lhe) - Zwei Männer sind nach einer missglückten Geldautomatensprengung in einer Bankfiliale in Beselich im Kreis Limburg-Weilburg festgenommen worden. Durch die erfolglose Sprengung am frühen Dienstagmorgen sei ein Feuer ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr löschte den Brand innerhalb kurzer Zeit. Weitere Angaben zu den Tatverdächtigen waren zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen