Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Frau fährt Auto gegen Baum und wird verletzt: B106 blockiert

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/)

Dorf Mecklenburg (dpa/mv) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 106 in Nordwestmecklenburg ist am Dienstagmorgen eine Autofahrerin verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, kam die Frau in Dorf Mecklenburg mit ihrem Auto von der Straße ab und prallte mit dem Wagen gegen einen Baum. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Fahrerin aus dem Landkreis war noch ansprechbar und wurde verletzt in eine Klinik gebracht. Die für den Berufsverkehr wichtige B106 war zwischen Schwerin und Wismar rund eine Stunde gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen