Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Vier Meter gestürzt: Elfjähriger verletzt

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Stralsund (dpa/mv) - Bei einem Sturz von einem vier Meter hohen Turm aus Bierkästen hat sich ein Elfjähriger in Stralsund leicht verletzt. Der Junge sei beim Stapeln der Kisten während eines Stadtteilfestes mit einem Seil gesichert gewesen, das an einem Ast befestigt gewesen sei, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Als er herunterfiel, brach der Ast demnach aus zunächst ungeklärten Gründen vom Baum ab, wodurch das Kind zu Boden stürzte und sich am Arm verletzte. Der Junge kam anschließend ins Krankenhaus.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen