Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Vorfahrt missachtet: Fünf Verletzte bei Unfall auf Rügen

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs.

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Bergen (dpa/mv) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 96 nahe Bergen auf Rügen sind am Montag fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein 35 Jahre alter Autofahrer hat beim Auffahren von einem Feldweg auf die Bundesstraße die Vorfahrt eines dort fahrenden Autos missachtet, wie die Polizei mitteilte. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 25-Jährige, seine zwei Mitfahrer sowie die zwei Insassen des vorfahrtsberechtigten Wagens leicht verletzt wurden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen