Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 12-Jähriger bedroht und verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Salzgitter (dpa/lni) - Ein 12-Jähriger ist in Salzgitter von mehreren Jugendlichen bedroht und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Junge am Samstagabend zusammen mit seinem 16-jährigen Bruder Fußball an einem Jugendzentrum gespielt, als eine Gruppe Jugendlicher auftauchte. Einer von ihnen habe den 12-Jährigen in den Schwitzkasten genommen, mehrfach geschlagen und getreten. Ein weiterer Jugendlicher aus der Gruppe habe den Jungen und seinen Bruder zudem mit einem Messer bedroht. Der 12-Jährige erlitt laut Polizei leichte Verletzungen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen