Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Autofahrer schlägt Paketdienstfahrer ins Gesicht

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Einbeck (dpa/lni) - Im Streit um einen Parkplatz hat ein Autofahrer in Einbeck (Landkkreis Northeim) einen Paketdienstfahrer ins Gesicht geschlagen. Am Mittwochnachmittag sei der unbekannte Autofahrer nicht mit dem Abstellen des Pakettransporters einverstanden gewesen und habe sich mit dem 18 Jahre alten Fahrer zunächst eine verbale Auseinandersetzung geliefert, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dann sei der Autofahrer ausgestiegen und habe den jungen Mann durch die geöffnete Scheibe ins Gesicht geschlagen. Der junge Mann wurde an der Unterlippe verletzt. Der Unbekannte fuhr weg. Ein Kennzeichen konnte sich der Paketfahrer nicht merken. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen