Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Basketballer Zeeb verlässt Braunschweiger Löwen

Garai Zeeb (l) und Hamburgs Guard Justus Hollatz kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

(Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild)

Braunschweig (dpa/lni) - Garai Zeeb verlässt die Basketball Löwen aus Braunschweig. Der Bundesligist und der 24 Jahre alte Guard einigten sich darauf, das noch ein Jahr gültige Vertragsverhältnis vorzeitig zu beenden, wie die Niedersachsen am Montag mitteilten. Zeeb wechselt in die 2. Basketball Bundesliga ProA zu den Römerstrom Gladiators Trier.

"Nach zwei Jahren in Braunschweig habe ich mich jetzt für einen Wechsel nach Trier entschieden, um mehr Verantwortung zu bekommen und offensiv sowie defensiv eine größere Rolle zu spielen", wird Zeeb in der Club-Mitteilung zitiert.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-984998/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.