Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Drei Menschen bei Unfall auf Bundesstraße 70 verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/)

Papenburg (dpa/lni) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 70 in Papenburg (Landkreis Emsland) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 76-jähriger Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen, zwei Autofahrerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dem Bericht zufolge hatte eine 80 Jahre alte Frau am Dienstag übersehen, dass eine vor ihr fahrende 38-Jährige links abbiegen wollte und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde das Auto der 38-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 78-Jährigen sowie dem Motorradfahrer kam. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen