Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Impfzentren machen Angebote ohne Terminvergabe

Eine Arzthelferin impft eine Patentin mit einer Spritze. Foto: Ole Spata/dpa/Symbolbild

(Foto: Ole Spata/dpa/Symbolbild)

Braunschweig/Uelzen (dpa/lni) - In den Landkreisen Uelzen und Lüchow-Dannenberg sind von Montag an Impfungen gegen das Coronavirus ohne Terminvergabe möglich. Wie der Landkreis Uelzen am Montag mitteilte, werden in dem für beide Landkreise zuständigen Impfzentrum Impfungen für Menschen ab 18 Jahren ohne vorherige Terminvereinbarung täglich zwischen 13.00 Uhr und 15.30 Uhr angeboten. Auch in Braunschweig können Menschen ab 18 Jahren ohne Termin eine Impfung mit dem Impfstoff Astrazeneca bekommen.

Schon am Samstag gab es in Lüneburg ein zusätzliches Impfangebot ohne Termin. Dieses solle am Montag und Dienstag fortgesetzt werden. Der Landkreis Osnabrück bot bereits am Freitag auf dem Wochenmarkt in Bramsche ein Impfangebot ohne Voranmeldung an.

© dpa-infocom, dpa:210705-99-261427/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.