Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Konvoi mit geschmückten Treckern fährt durch Bremen

Ein Trecker fährt bunt beleuchtet und geschmückt bis in die Bremer Innenstadt.

(Foto: Karsten Klama/dpa)

Bremen (dpa/lni) - Mit weihnachtlich bunten Lichtern geschmückt ist am Freitag ein Konvoi aus rund 100 Treckern durch Bremen gefahren. Los ging es in Bremen-Vegesack, enden sollte der Zug in der Bremer Innenstadt. Angefangen haben die bundesweiten Treckerfahrten in der Corona-Pandemie unter dem Motto "Ein Funken Hoffnung", um weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. "Das kam gut an, deswegen machen wir weiter", sagte der Bremer Landwirt Jens Heumann, einer der Organisatoren. "Es wird jedes Jahr bunter." Die Energiekrise lasse die Landwirte nicht vom Mitmachen abhalten. "Wenn man in die leuchtenden Augen der Zuschauer guckt - das ist unbezahlbar", sagte er. Auch werde Geld für den guten Zweck gesammelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen