Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Pistorius sieht Polizei als Verteidiger der Demokratie

Innenminister Boris Pistorius. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild)

Oldenburg (dpa/lni) - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat angehende Polizisten und Polizistinnen aufgerufen, Verteidiger der Demokratie zu sein. "Als Polizeibeamtinnen und –Beamte werden Sie nach Ihrer Ausbildung immer auch Botschafterinnen und Botschafter, Verteidigerinnen und Verteidiger der Demokratie und des Rechtsstaats sein", sagte der Minister am Freitag in Oldenburg. Dort legten etwa 600 junge Leute den Eid auf das Grundgesetz und die niedersächsische Verfassung ab. Nach Angaben der Polizeiakademie Niedersachsen nahmen 265 Frauen und 336 Männer an der Zeremonie teil. Sie haben das erste von drei Studienjahren des Bachelor-Studiengangs der Akademie absolviert.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-408629/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen