Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Auto überschlägt sich an Landstraße: Beifahrer stirbt

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Kall (dpa/lnw) - Auf dem Nachhauseweg von der Schule ist in Kall in der Eifel am Dienstag ein 18-jähriger Beifahrer eines verunglückten Autos gestorben. Die 19-Jährige Fahrerin war aus unbekannter Ursache auf einer Landstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto hatte sich mehrfach überschlagen und war auf einer Wiese zum Stehen gekommen, wie die Polizei mitteilte. Der junge Beifahrer starb noch am Unfallort. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

© dpa-infocom, dpa:210629-99-194811/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.