Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Unbekannte sprengen Geldautomaten in Greven

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Greven (dpa/lnw) - Unbekannte Täter haben am frühen Freitagmorgen in Greven (Kreis Steinfurt) einen Geldautomaten gesprengt. Ob sie Geld erbeuten konnten, wurde zunächst nicht bekannt. Zeugen hatten beobachtet, wie nach der Tat drei Personen in einem schwarzen Auto davonfuhren. Die Fahndung nach dem Fahrzeug blieb zunächst erfolglos. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Mehrere Glasscheiben seien geborsten, sagte eine Sprecherin der Kreispolizei Steinfurt. Die genaue Schadenshöhe sei noch unbekannt. Verletzt wurde niemand.

© dpa-infocom, dpa:210709-99-317117/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.