Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland 21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Koblenz (dpa/lrs) - Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße 47 in Koblenz ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen sei der Kradfahrer am Dienstagvormittag in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Er kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Auto einer 61 Jahre alten Frau. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen