Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Autofahrerin kommt in Trier von Straße ab: Schwer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Trier (dpa/lrs) - Eine 27-Jährige ist mit ihrem Auto in Trier von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Sie sei am Freitag in der Stadt rechts von der Straße gegen einen Baum und einen Holzpfahl gestoßen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr sie im Anschluss auch noch gegen ein geparktes Fahrzeug. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei lobte zahlreiche Ersthelfer - sie hätten vorbildlich gehandelt. Beamte suchen nun nach Zeugen des Unfalls. An den zwei Fahrzeugen entstand Totalschaden.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-413568/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.