Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Fußgänger wird auf B 42 von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Sankt Goarshausen (dpa/lrs) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 42 in Sankt Goarshausen (Rhein-Lahn-Kreis) ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 37-Jährige kreuzte die Fahrbahn und kollidierte am späten Sonntagnachmittag mit einem Auto, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und später mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die B 42 in Sankt Goarshausen wurde für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen