Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Fußgängerin von Auto erfasst: Fahrerflucht

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d)

Bad Ems (dpa/lrs) - Eine 51 Jahre alte Fußgängerin ist in Bad Ems (Rhein-Lahn-Kreis) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der unbekannte Fahrer des Wagens habe seine Fahrt nach der Kollision fortgesetzt und "soll sogar noch beschleunigt haben", teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der genaue Unfallhergang sei noch unklar, sagte ein Sprecher. Die Frau kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen