Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Hoher sechsstelliger Schaden bei Brand in Hayna

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Landau/Hayna (dpa/lrs) - Bei einem Brand in Hayna ist am Montagnachmittag ein Sachschaden im hohen sechsstelligen Bereich entstanden. Nach Angaben der Polizei in Landau hatten die Flammen zwei Scheunen und zwei Wohnhäuser erfasst. Die insgesamt zehn Bewohner mussten ihre Häuser verlassen - die Feuerwehr war mit rund 180 Kräften im Einsatz.

Ob die Bewohner am Abend zurückkehren konnten, war ungewiss, da die Nachlöscharbeiten andauerten und nicht bekannt war, ob die Häuser derzeit bewohnbar sind. Wie es zu dem Brand kam, steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-991151/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.