Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Kastenwagen verletzt Jugendliche: Fahrer hält nicht an

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Freilingen/Montabaur (dpa/lrs) - Eine 13 Jahre alte Jugendliche ist im Westerwald von einem Kastenwagen gestreift und leicht verletzt worden. Der Fahrer des Wagens dürfte die Kollision in Freilingen am Freitag vermutlich nicht mitbekommen haben, teilte die Polizei in Montabaur mit. An einer Straßenecke sei das Heck des Kastenwagens ausgeschwenkt und es habe sich eine Klappe gelöst. Diese Klappe habe die Jugendliche auf einem Gehweg touchiert. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, um den Fahrer ausfindig zu machen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen