Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Mainzer Weinfest fällt auch 2021 aus

Weingläser stehen auf einer Theke. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/Symbolbild

(Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/Symbolbild)

Mainz (dpa/lrs) - Der traditionelle Mainzer Weinmarkt fällt auch 2021 aus. Die städtische Tourismusgesellschaft Mainzplus Citymarketing begründete seine Entscheidung am Montag mit steigenden Inzidenzzahlen und fehlender Planungssicherheit.

Trotz eines Veranstaltungskonzeptes hätten die zuständigen Behörden und Ämter aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen bisher kein "grünes Licht" geben können, hieß es in der Mitteilung. Die Tourismusgesellschaft habe sich daher in Rücksprache mit den Winzern und Gastronomen für eine erneute Absage des Festes entschieden. 

"Eine Veranstaltung in dieser Größe und der üblichen Geselligkeit ist derzeit nicht umsetzbar", teilte die Mainzer Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz (CDU) mit. 

Das traditionelle Volksfest mit zahlreichen Ständen von Winzern und einem großen Feuerwerk findet normalerweise am letzten August- und am ersten Septemberwochenende statt. Bereits im vergangenen Jahr musste das Fest aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

© dpa-infocom, dpa:210726-99-542923/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.