Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Mann mit Ohrstöpsel von Zug erfasst und tödlich verletzt

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Wirges (dpa/lrs) - Ein Zug hat in Wirges im Westerwald an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Mann mit Ohrstöpsel erfasst und tödlich verletzt. "Wir gehen zweifelsfrei von einem Unfall aus", sagte ein Polizeisprecher in Montabaur am Montag. Der 59-jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Wirges habe am Sonntag die Gleise mit seinem Hund überquert. "Er hat wohl das Herannahen des Zuges nicht mitbekommen", ergänzte der Polizeisprecher. "Es ist eine gerade Strecke dort, und es ist hell gewesen." Zuvor hatte der SWR berichtet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen