Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Rheinland-Pfalz startet Impfkampagne mit Bussen

Eine Mitarbeiterin eines Impfteams überprüft eine Spritze mit einem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild

(Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild)

Mainz (dpa/lrs) - Die Kampagne für Corona-Impfungen in Rheinland-Pfalz geht heute in eine neue Phase. Nach den Angeboten in den Impfzentren des Landes und bei niedergelassenen Ärzten werden nun auch 200 Impfbusse in allen Teilen des Landes unterwegs sein. Den Anfang macht ein Impfbus in Mainz-Hechtsheim, dessen Einsatz von Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) begleitet wird.

Bisher haben mehr als sechs von zehn Menschen in Rheinland-Pfalz zumindest eine Erstimpfung erhalten. Vollständig geimpft ist jeder und jede Zweite. Bei den Menschen über 60 Jahren haben acht von zehn einen vollständigen Impfschutz.

© dpa-infocom, dpa:210801-99-655323/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.