Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt 59-Jährige bei Autounfall schwer verletzt

Der Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - Eine 59-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag schwer verletzt worden. Beim Auffahren auf ein Tankstellengelände bei Magdeburg übersah die Frau einen anderen fahrenden Wagen, teilte die Polizei mit. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß. Die 59-Jährige wurde schwerverletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der 62-jährige Fahrer des anderen Autos sowie dessen Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

© dpa-infocom, dpa:211024-99-717994/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.