Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt 66-jähriger Autofahrer stirbt in Aschersleben

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Aschersleben (dpa/sa) - In Aschersleben (Salzlandkreis) ist ein 66 Jahre alter Autofahrer tödlich verunglückt. Am frühen Sonntagmorgen kam er mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Fahrzeug und blieb auf einem Grünstreifen stehen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen