Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt 77-Jähriger soll Ehefrau im Streit vom Balkon gestoßen haben

Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen.

(Foto: David Inderlied/dpa/Illustration)

Wittenberg (dpa/sa) - In Wittenberg soll ein 77 Jahre alter Mann seine Ehefrau im Streit vom Balkon in der ersten Etage gestoßen haben. Anwohner fanden die Frau am Dienstagabend, sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Dessau-Roßlau mitteilten. Der Zustand der Frau sei lebensbedrohlich. Gegen den 77-Jährigen werde wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen