Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Abkühlung in Sachsen-Anhalt

Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild

(Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - Nach einem heißen Wochenende in Sachsen-Anhalt kühlt es im Verlauf der Woche wieder etwas ab. Mit Tageshöchsttemperaturen am Montag zwischen 27 und 28 Grad "geht der Sommer wieder in normale Bahnen zurück", wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag mitteilte.

Während es Montag noch weitestgehend trocken und sonnig bleibt, ist ab Dienstag wieder mit wechselhaftem Wetter und Regen zu rechnen. Größtenteils bleibt es laut dem Sprecher jedoch freundlich. Die Höchsttemperaturen am Dienstag liegen bei 20 Grad im Harz, bis zu 25 Grad im Osten des Landes und 24 Grad im Raum Halle.

© dpa-infocom, dpa:210621-99-77659/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.