Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Auto kommt nach Überholmanöver von der Straße ab: Fahrer tot

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Peißen (dpa/sa) - Ein Autofahrer ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall nach einem Überholmanöver südlich von Bernburg (Salzlandkreis) gestorben. Der Fahrer konnte nur noch tot aus seinem Auto geborgen werden, wie die Polizei mitteilte. Weitere Angaben zu dem Fahrer machte die Polizei zunächst nicht. Ersten Erkenntnissen zufolge überholte der Wagen zwischen den Orten Peißen und Gröna einen Lastwagen. Beim Wiedereinordnen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, der Wagen geriet ins Schleudern und krachte frontal in einen Baum, wie es hieß.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen