Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt DWD: Wechselhaftes warmes Wochenende in Sachsen-Anhalt

Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.

(Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/)

Leipzig (dpa/sa) - Die Menschen in Sachsen-Anhalt erwartet ein wechselhaftes Wochenende. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte, startet der Samstag teilweise mit Schauern und Gewittern bei 29 Grad. In der Nacht zum Sonntag bleibt es dann trocken und kühlt sich auf bis zu 15 Grad ab. Der Sonntag bringt dann bei bis zu 33 Grad viel Sonnenschein. Ab Mittag zieht es sich zu, bis am Abend erste Schauer und Gewitter über Sachsen-Anhalt ziehen. Damit kündigt sich eine Kaltfront an, die nach DWD-Angaben zu einer erhöhten Unwettergefahr führt. Der erwartete Regen werde aber nicht reichen, um die große Trockenheit zu beenden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen