Regionalnachrichten

Sachsen Auto kracht gegen Baum: Fahrerin eingeklemmt

Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße.

(Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild)

Zwickau (dpa/sn) - Eine Autofahrerin ist auf der Bundesstraße 175 mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Die 81-Jährige kam kurz vor Remse (Landkreis Zwickau) nach rechts von der Straße ab, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Wagen krachte gegen einen Baum, die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren Remse und Glauchau befreiten sie. Die Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus. Das demolierte Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden liegt den Angaben zufolge bei rund 10.500 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen