Regionalnachrichten

Sachsen Feuerwehr findet Leiche beim Löschen in Leipziger Wohnhaus

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/sn) - Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag in einer Wohnung in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses in Leipzig ein Feuer ausgebrochen. Bei Löscharbeiten "wurde eine verstorbene Person gefunden", wie ein Beamter im Lagezentrum der Polizeidirektion sagte. Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handele, sei unklar. Die Identität ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Der Brand im Süden des Leipziger Zentrums war um kurz vor 15 Uhr bekannt geworden, "die Maßnahmen laufen noch", hieß es. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen