Regionalnachrichten

Sachsen Lkw-Anhänger brennt auf der A4

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Ohorn (dpa/sn) - Auf der Autobahn 4 Richtung Dresden zwischen Ohorn und Pulsnitz (Kreis Bautzen) ist ein Lastwagen-Anhänger in Flammen aufgegangen. Den Einsatzkräften der Feuerwehr sei es gelungen, den Brand zügig zu löschen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Durch eine Sperrung kam es zu einem Stau, der bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

Bei dem Lkw-Brand am Dienstagmorgen wurden einige Reifen zerstört und die Ladefläche beschädigt. Der 28-jährige Fahrer blieb unverletzt. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen