Regionalnachrichten

Sachsen Reizgas auf Dorffest in Obergurig versprüht: 21 Verletzte

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Obergurig (dpa/sn) - Bei einer Reizgasattacke auf einem Dorffest in Obergurig (Landkreis Bautzen) sind in der Nacht zum Sonntag 21 Menschen verletzt worden. Neun von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Rund 400 Menschen hätten in einem Festzelt gefeiert, als ein unbekannter Täter kurz vor Mitternacht in der Nähe der Theke Reizgas versprühte. Rettungskräfte kümmerten sich mit einem Großaufgebot um die Verletzten. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung auf. Sie sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können und bat mögliche weitere Verletzte, sich zu melden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen