Regionalnachrichten

Sachsen Traktorfahrer baut Unfall in Ostsachsen nach Bienenstich

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Frankenthal (dpa/sn) - Ein Traktorfahrer ist in Ostsachsen von einer Biene gestochen worden und danach von der Straße abgekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fuhr der 56-Jährige am Freitag bei Frankenthal gegen einen Grundstückszaun. Bei der Unfallaufnahme wurden laut Polizei noch mehrere Vergehen entdeckt: Die Ladung des Anhängers - mehr als 100 Betonsteine - war nicht vorschriftsmäßig gesichert. Der Anhänger hatte zudem keine Versicherung. Der Traktorfahrer wurde zur Behandlung des Bienenstichs ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen