Regionalnachrichten

Thüringen Unwetter im Kyffhäuser- und Unstrut-Hainich-Kreis erwartet

Wassertropfen sind an einer Autoscheibe zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Erfurt (dpa/th) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am späten Donnerstagabend vor heftigem Starkregen im Kyffhäuserkreis und im Unstrut-Hainich-Kreis gewarnt. Demnach seien örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sowie überflutete Keller und Straßen möglich. Auch Erdrutsche können auftreten, wie es in einer Mitteilung des Wetterdienstes hieß. Anwohner werden gebeten, alle Fenster und Türen geschlossen zu halten und sich möglichst nicht im Freien aufzuhalten.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-402176/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen