Migräne

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Migräne

Feuerstoß im Gehirn: Warum lösen Bilder Epilepsieanfälle aus? Feuerstoß im Gehirn Warum lösen Bilder Epilepsieanfälle aus?

Flackerndes Licht im Club ist als Gefahr für Epileptiker bekannt. Doch auch bestimmte normale Fotos können Anfälle zur Folge haben. Forscher finden nun die Gründe heraus. Sie halten es für möglich, dass auch Migräne auf diese Weise ausgelöst werden kann.

Fragen & Antworten: Hypnose ist kein Hokuspokus Fragen & Antworten Hypnose ist kein Hokuspokus

Migräne, Übergewicht oder Angst: Hypnose ist zu einem wirksamen Mittel gegen solche Leiden geworden. Galt die Hypnose lange Zeit als Zirkusmagie, ist sie heute eine anerkannte Therapieform.

Die genauen Ursachen von Migräne können bisher nicht geklärt werden. Kein Grund zur Sorge Migräne hinterlässt keine Schäden

Migräne ist eine neurologische Erkrankung, bei der es sogar zu Veränderungen in den kleinsten Blutgefäßen im Gehirn kommen kann. Trotzdem bleibt die Hirnfunktion unbeeinträchtigt. Das finden Forscher mit Hilfe einer Untersuchung an 800 Probanden heraus.

Entspannungstechniken und die kognitive Verhaltenstherapie können helfen. Migräne durch Rotwein? Schmerzauslöser nicht meiden

Macht man um Migräneauslöser einen Bogen, verstärken sich die Symptome. Das haben neue Studien gezeigt. Wer also durch Rotwein Migräne bekommt, sollte ab und zu ein Gläschen trinken. Er darf auch stark verdünnt sein.